Anastasia Melissi
Staatlich anerkannte Kosmetikerin

Bergheimer Straße 147
69115 Heidelberg

Termine nach Absprache:
Telefon: 0 62 21/43 56 926
Mobil: 0178/50 54 295
anastasia@aesthetiki.de

Über aesthetiki            Preise             Info            Links             Impressum


Info über Wax ... Geschichte, Kultur, woher

Selbst die Urmenschen bestanden auf ein glattes Gesicht und rasierten sich bereits mit Steinen oder Muscheln. Der Gedanke an den von Kopf bis Fuß behaarten Urmenschen liegt zwar nicht fern, ist aber falsch. Sogar vor 6000 Jahren wurde die Wachsmethode zur Enthaarung bei Männern und Frauen bevorzugt!

Heute wird meist aus ästhetischen Gründen die Enthaarung durchgeführt. Im Gegensatz zu früheren Zeiten. Damals führte man aus hygienischen Gründen die Ganzkörperrasur durch. Gerade in warmen Gegenden wurde so Keimen vorgebeugt, die sich im Haarwuchs gut ausbreiten konnten. Als Schönheitsideal empfanden bereits die Ägypter den haarlosen Körper und auch hier war es Pflicht die Schambehaarung und bei Frauen die komplette Körperbehaarung und sogar die Augenbrauen.

Bei den Ägyptern wurde Bienenwachs verwendet und die Römer zupften sich sogar die Haare im Gesicht aus.

Die bis heute am häufigsten angewendete Methode der Haarentfernung ist das Wachsen. Heute mit den neuen Zusammensetzungen ist dies auch nicht mehr sehr schmerzhaft. Hier werden die Haare schnell und gründlich für mehrere Wochen entfernt. Nachwachsende Haare wachsen feiner und weicher nach und werden mit der Zeit sogar weniger.

Intimwaxing
Zur Erklärung: Mit der Maus über die folgenden Bilder fahren.
Was bedeutet „bikinizone haarbreit?
Es werden nur die Haare bis zum Ansatz des Slips entfernt.
Was bedeutet „bikinizone haarschwund?
Rechts und links vom Ansatz des Slips nach innen (ca. zwei Finger breit) werden die Haare entfernt.
Was bedeutet „bikinizone haarklein?
Es bleibt ein kleines Dreieck am Schambereich stehen.
Was bedeutet „bikinizone haarscharf?
Es bleibt ein Strich am Schambereich stehen.
Was bedeutet „bikinizone haarlos?
Alle Haare werden entfernt (inkl. Schamlippenbereich und Pofalte).
Eine Haarentfernung im Intimbereich führe ich nur bei Frauen aus. Männer mögen dies bitte verstehen.

Zurück >